Glossar

Aktive Mandate

Vermögensverwaltungsmandate, die eine aktive Anlagestrategie verfolgen.

Alternative Anlagen

Alternative Anlagen unterscheiden sich in erster Linie von den traditionellen Anlagen wie Obligationen und Aktien, indem sie besondere Anlagetechniken in unterschiedlichen Anlagekategorien anwenden (zum Beispiel Hebeleffekte und Leerverkäufe). Das Ziel dabei ist es, aktiv einen Nutzen aus Handelsgelegenheiten zu ziehen. Als klassische Beispiele gelten Hedgefonds und Private Equity. [Quelle: Finanzlexikon von PPCmetrics]

Altersgutschriften

Wird aus den Sparbeiträgen von Arbeitnehmer und Arbeitgeber gebildet und zum vorhandenen Altersguthaben dazu gerechnet.

Anwartschaft

Anspruch und begründete Aussicht auf Leistungen der Pensionskasse

Autonome Kasse

Die Pensionskasse SRG SSR (PKS) ist eine privatrechtliche und autonome Vorsorgeeinrichtung. Sie trägt alle Risiken selbst, auch wenn die Anlagetätigkeit von externen Vermögensverwaltern vorgenommen wird.